Die Coolen Kicker im Internet www.Hohlbein.net: Wolfgang Hohlbein für Profis

Erlebnis Lesen - ...von der Fantasie zum Schreiben ...vom Schreiben zum Lesen
 

Underground
(Lesestufe: ab 10 Jahre)

Der Kinderkulturpreis 2002 ging an Underground - passend dazu die freche Begleitserie von Uschi & Dieter Winkler


Band 1: @ffenschmuggler

Die Vier vom Preußenhügel kommen einem gerissenen Tierschmuggler-Ring auf die Spur und gewinnen einen wahrhaft tierischen Freund...

Eigentlich macht es Babsy Spaß, in der Zoohandlung auszuhelfen. Wenn der Ladenbesitzer nur nicht immer so gereizt wäre. Irgendetwas scheint er vor Babsy verbergen zu wollen. Als sie mehr durch Zufall durch das Schlüsselloch eines verschlossenen Kellerraums späht, fährt ihr der Schrecken durch alle Glieder. Sie meint einen leibhaftigen Drachen gesehen zu haben. Ihre Detektivfreunde machen sich zuerst über sie lustig, kommen dann aber mit Hilfe des Internets nach und nach dahinter, dass es sich bei dem "Drachen" um einen Komodo-Waran handeln könnte.

Der Zoohändler ein Tierschmuggler? Das muss genauer untersucht werden. Mit einigen Tricks und einem Periskop gelingt es ihnen, unbemerkt in den Kellerraum zu sehen. Der Anblick, der sich ihnen bietet, ist alarmierend. Außer dem Waran sind noch viele andere Tiere in viel zu kleinen Käfigen dort unten. Besonders der Anblick eines kleinen Makake-Affens bricht Rachel das Herz.

Im Internet finden die Freunde tatsächlich eine Seite, auf der die Tiere zum Kauf angeboten werden. Mrs. X vom UNDERGROUND Junior-Detektiv-Klub rät ihnen, zur Polizei zu gehen. Aber dort scheint man den Angaben der Kinder nicht zu trauen. Doch die Vier vom Preußenhügel wären keine UNDERGROUND Junior-Detektive, wenn sie es nicht schaffen würden, dem kleinen Affen die Freiheit zu schenken und die Täter zu schnappen.

Omnibus, 2000, 120 S. (zur Zeit leider vergriffen)
Restexemplar suchen:
Gebrauchtbuch bei abebooks.de suchen



Band 2: @utoknacker

Auch in ihrem zweiten Fall haben die Vier vom Preußenhügel wieder alle Hände voll zu tun, um mit ein paar Ganoven fertig zu werden...

Babsy, Achmed, Mike und Rachel wollen eigentlich nur ganz gemütlich Urlaub in einer Jugendherberge machen, aber dann kommt alles anders als geplant. Zuerst büchst Rachels Äffchen Tobi aus, dann gibt es Ärger mit Rachels Mutter - und am Ende stoßen die Vier vom Preußenhügel auf eine Autoknackerbande, die auch vor Erpressung nicht zurückschreckt.

Omnibus, 2002, 128 S. (zur Zeit leider vergriffen)
Restexemplar suchen:
Gebrauchtbuch bei abebooks.de suchen






The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

© 2002 - 2011 Dieter Winkler
Kontakt: Medienservice Winkler
Konzeption und Realisation: Claus Vester, cc-live

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.